Menu

Wibke’s Travel Diary

Thursday, 11 Jan 2007

Location: Sydney / NSW, Australia

MapHalloechen, ich bin wieder an ader Ostkueste angelangt. Nachdem mein Flug am Monatg gecancelt wurde habe ich von Qantas ein schoenes Hotelzimmer und wunderbares Buffettabendessen bekommen. Am naechsten morgen um 6 ging es dann endlich Richtung Sydney wo Monique schon seit Montag auf mich wartete. Der Tag gestern flog dann ziemlich schnell da hin, da mein Mittagsschlaf mehr oder weniger direkt in den Nachtschlaf uebrging und ich nach meinem letzten wochenende in Perth doch ein bisschen was nachzuholen hatte.

Heute war dann die obligatorische Sightseeing Tour auf der Tagesordnung. Opernhaus, Harbour Bridge, the Rocks, Darling Harbour, Powerhouse Museum (total cool!!!) und und und
Nun ist es nach Mitternacht und ich muss ins Bett, da es morgen frueh zu den Blue Mountains geht.

Die Tour mit Daniel war uebrigens einsame spitze. Wir waren in einer Tropfsteinhoehle, an diversen Straenden (HangoverBay) und eben b ei den Pinnacles suedlich von Cervantes. Sehr cool. abends im Auto ne DVD geguckt und Bier getrunken ( und reichlich verschuettet - er, nicht ich!!) Alles in allem ein sehr gelungener Trip auch wenn der erwartete Sonnenuntergang bei den Pinnacles wegen bewoelktem Himmel ausgefallen ist.

Freitag ging es dann fuer Daniel nach Bali. schade. Aber dafuer kam Ryan nach Perth. (Der sohn von der Familie in Busselton) Sind Samstag bissl rumgecruist und so - waren zum Beispiel im victoria Garden - seehr cool. Sonntag haben wir im elterlich Haus eine private "sunday session mit underem Freund Jack gemacht" Ich hab noch nie solange in einem Pool gelegen, glaub ich

Tja so gehen meine Tage zu Ende und in 144 Stunden (oder so) bin ich wieder in meinem eigenen Bett und in deutscher Kaelte. Ich merke schon allein daran, dass ich nicht mehr soviele emails bekomme, dass ihr mich sehnlichst zurueckerwaret ;-P

Aber ich habe auch kaum noch Zeit zu schreiben, falls ihr denkt ich habe euch persoenlich vergessen (hab ich nicht!!)

So viel zu tun, soviel zu sehen und soo wenig Zeit!!

also gehabet euch wohl, koennt nun fast schon die Stunden zaehlen bis ich wieder da bin (ich tu es nicht, da ich mit der Zeitverschiebung dann sowieso nicht klarkommen wuerde...)

@Tobi: ich hab deinen Geburstag uebrigens nicht vergessen, nur keine Zeit dir zu schreiben. Hoffe der Mautsch hat dir von mir gratuliert, wenn nicht, nochmal Happy Birthday!!