Menu

Previous entry Next entry

Anna Exner’s Travel Diary

Friday, 21 Sep 2007

Location: Newcastle, Australia

MapHeute war echt geplant, dass ich produktiv bin! Naja, bis Katharina meinte, dass ihr Bein reichlich dick geworden ist und wir den Tag dahin gehend umgeplant haben, jemanden mit Auto aufzutreiben, zum einem unverschämt schlecht ausgeschilderten Arzt zu fahren, der aus Deutschland bekannten Tradition ewig in Wartezimmern zu sitzen zu folgen, in der Apotheke Krücken auszuleihen und wieder mal gar nichts unirelevantes auch nur anzudenken.
Anschließend, als der Tag ja nun sowieso schon zum Großteil verschwunden, weshalb wir beschlossen, wir könnten ja nun auch mal unseren Urlaub buchen. Gesagt getan:
Wir werden also beginnend an dem Montag in einer Woche 2 Nächte in Byron Bay verbringen, danach als Zwischenstopp nach Hervey Bay fahren, von wo unsere 3tägigenFraserIslandSelbsterkundungsSafari beginnt, anschließend 2 Nächte in Airlie Beach, was der Startpunkt für einen dreitägigen Segeltörn um die Whitsundays ist, danach noch eine Nacht Brisbane und dann geht es auch schon wieder nach Hause und zurück in die Realität. Ich finde das klingt soweit ganz „nett“ ;) Wie wir da überall hin und her reisen wissen wir noch nicht, aber ist ja auch noch ein bisschen Zeit :P
Nach dieser halbwegs sinnigen Planungsphase habe ich dann doch tatsächlich ein halbes ansatzweise gewissensberuhigendes Stündchen programmiert. Der blöde Ball ist nun modelliert und hüpft „physikalisch korrekt“! YEAH!