Menu

Previous entry Next entry

Gregor’s Travel Diary

Saturday, 26 Jan 2008

Location: Narrabeen, Australia

MapErste Campingnacht trotz Regenschauer herborragend überstanden! ;o)
Da hat sogar das Backpacker Zelt durchgehalten, ein paar Tropfen sind zwar durchgekommen, aber ist ja auch kein Hilleberg. Dafür sind wir heute morgen dann bei strahlendem Sonnenschein aufgewacht und auch früh aufgestanden, weil die Temperaturen im Zelt dann nicht mehr auszuhalten waren.
Nach einem ausgiebigen Frühstück im nahegelegenen Cafe und Stranderkundung gings zum Kanufahren. In Narrabeen sind ganz viele (Meerwasser)seen die man hervorragend mit dem Kanu erkunden kann.
Abends gab dann noch das übliche BBQ am Campground mit nem kühlen Bier und Prickelbrause für Melli und danach tot ins Bett gefallen. Man merkt dann doch das man den ganzen Tag an der frischen Luft und Sonne war.