Menu

Previous entry Next entry

Gregor’s Travel Diary

Tuesday, 25 Mar 2008

Location: Rotorua, New Zealand

MapGleich Morgens ging es ins Waiotapu Thermal Wonderland, da dort der Lady Knox Geyser um 10:15 ausbricht. Leider aber nicht von selbst, sondern mit hilfe von (organischem) Waschmittel... Auf natürlichem Weg würde er nur alle 48-72 Std. heisses Wasser in den Himmel spucken. Danach ging es dann auf einem mehreren Kilometer langen Rundweg durch eine Geyser-Landschaft wo auch noch die Champagne Pools zu besichtigen waren.
Nach dem ganzen rumgelaufe ging es erst mal zu den ausnahmsweise kostenlosen heissen Quellen beim Kerosene Creek. Sah aus wie nen ganz normaler Fluss mit kleinem Wasserfall, aber das Wasser war so warm, das ich nach 10min so aufgeheizt war das ich raus musste.
Danach gings nach Rotorua zum shoppen und ins Fat Dog Cafe (Lonely Planet Tip) auf einen Kaffee um uns auf den 3,5 Std. Weg in die Coromandel Region fit zu machen.