Menu

Previous entry Next entry

Gregor’s Travel Diary

Wednesday, 26 Mar 2008

Location: Coromandel / Auckland, New Zealand

MapIn der Coromandel Region haben wir uns nur den Hot Water Beach und die Cathedral Cove angeschaut, weil langsam die Zeit knapp wird. Nur noch gut eine Woche und der Flieger geht Richtung Brisbane.
Am Hot Water Beach kann man sich Spaten ausleihen und sich selber Loecher im Sand graben um darin zu baden. Ist dann in warmen Wasser. Haben wir aber nicht gemacht, da grade Flut war und da wars zu gefaehrlich.
Dann gings zu den Cathedral Coves, nach einem 30 min Walk wurde ich von einem wunderschoenen Strand mit einer riesen Cove ueberrascht, leider haben wir die Badesachen nicht dabei gehabt.
Nach Mittag gings dann Richtung Auckland. In Auckland gings dann mal ausnahmsweise wieder auf einen Campground. Fast alle Akkus (Mobile und Cameras) waren leer und Waesche(Koerper als auch Klamotten) lag auch wieder mal an.
Abends ging es dann mit dem Bus nach Auckland rein, wo wir uns mit Jesse meinem ehemaligen Flatmate, der jetzt in Auckland arbeitet, getroffen haben. Er hat uns erst mal den Hafen gezeigt und danach gings es noch auf ein paar Bier in einen Pub direkt am Hafen.
Da die Busverbindungen in Auckland ungefaehr so schlecht wie in Osna sind, haben wir uns nach einigem Suchen und Ueberredungskunst ein Taxi mit 5 Personen genommen, was hier eigentlich auch nicht erlaubt ist...*ups*