Menu

Previous entry Next entry

Gregor’s Travel Diary

Saturday, 05 Apr 2008

Location: Brisbane / Noosa, Australia

MapNachdem wir um 10 den Shuttle in die City genommen haben, ging es erst mal wieder ins Reisebüro. ;o) Diesmal aber zum Backpack abstellen und kostenlosen Inet.
Dann zum Food Court und Greyhound Terminal.
Nach 3,5 Std Fahrt Ankunft in Noosa, wo uns kurz später ein Koala Shutte ins Hostel gebracht hat.
Dann kam der erste Schreck, ich wollte teefonisch die 3Tage Kanutour bestätigen, die aber plötzlich ausgebucht war, weil ich angeblich zu spät angerufen habe... Konnte ich aber nicht früher da wir ja erst am Tag vorher gebucht hatte und ich noch nicht mal ein Ausdruck der Buchung hatte. Nach viel hin und her Telefonieren ging es aber letztendlich doch noch, weil irgendwo noch zusätzliches Equipment organisiert wurde.
Nun kam das nächste Problem, kauf mal einer Samstag abends um 8 Uhr in einem Kaff wie Noosa Lebensmittel für 3 Tage ein... Nach einem heftigen Regenschauer und interessanten Infos einer Einwohnerin haben wir dann noch einen offenen Ministore gefunden. Schweineteuer da und sehr 'begrenzte' Auswahl. Na ja muss ich halt die nächsten Tage von Spaghetti mit Butter, Kecksen und Knäckebrot leben.
Deswegen dachte ich mir, ess mal noch was beim KFC. War das 2.te mal in meinem Leben das ich in dem Laden war und diesmal definitiv das letzte mal!! Da sind die Chicken Nuggets von MCD noch ein Luxusessen gegen. Zum Glück macht der Subway hier morgens schon um 7:30 Uhr auf. Da werde ich mir dann wohl noch was für den Weg kaufen müssen.