Menu

Previous entry Next entry

Gregor’s Travel Diary

Wednesday, 09 Apr 2008

Location: Noosa / Rainbow Beach, Australia

MapTrotz früh ins Bett hab ich fast bis 8:30 Uhr geschlafen. Bis zum Greyhound um 13 Uhr Richtung Rainbow Beach war noch also eben gefrühstückt und die Rucksäcke verstaut. Dann gings nochmal in die City wo ich mir doch noch den Pullover gekauft habe, muss ich auf dem Rücklug halt viel Klamotten anziehen.
Um halb 2 gings dann mit dem verspäteten Greyhound Richtung Rainbow Beach in Pippies Beachhouse. Das Hostel ist echt schön, nette Athmosphäre und wieder mal nen Zimmer für uns alleine, oder besser ein grosses Zelt mit Holzverstärkungen und Strom. Wie gut das ich noch ein paar Nächte hier bin. Carina hat gleich auch noch ne Nacht verlängert, obwohl sie morgen eigentlich schon Richtung Hervey Bay wollte.
Abends gabs dann free BBQ, haben danach ein bissl Rommé gespielt und das war's. Urlaub kann so relaxed sein... ;o)