Menu

Previous entry Next entry

Gregor’s Travel Diary

Thursday, 15 May 2008

Location: Sydney - Seoul, Australia

MapMorgens gings es früh raus um den Shuttle Bus zu bekommen. Wurde dann von dichtem Nebel überrascht, habe ich so in Sydney noch nicht gesehen.
Das war auch der Grund weswegen meine Flieger ca. 4 Stunden Verspätung hatte, da absolutes Chaos auf dem Flughafen herrschte...
Na irgendwann ging es dann los und der Flieger landete abends um 10 in Seoul. Deshalb hab ich leider nicht mehr viel von Seoul gesehen, ausser der Weg zum Hotel...
Und da gab es nur noch Essen und dann ab ins Zimmer. Am man, jetzt fällt mir erst auf wie ich die letzten Wochen gelebt habe. Endlich wieder ein eigenes Schalfzimmer, Dusche und nen TV mit 75 Sendern (na gut, waren nur wenige in Englisch ;o)), heerlich, da freue ich mich doch auf meine Wohnung!