Menu

Previous entry Next entry

cathi,mark+mads’s Travel Diary

Friday, 28 Jan 2011

Location: BJU, China

MapHallo Ihr Lieben,

kurz vor Toresschluß gibt es bei uns nochmal etwas zu berichten, denn es soll Euch ja nicht langweilig werden... dachte sich der Mark. Mein lieber Ehemann befindet sich nämlich, man könnte bald sagen, mal wieder, im Krankenhaus. Er hatte heute um 16 Uhr eine Operation am linken Knie, die sehr gut verlaufen ist. Der OP war direkt neben dem, in dem Mads geboren wurde. Mads und ich waren Marki heute Abend nach dem Aufwachen schon besuchen und es geht ihm schon wieder recht gut. Naja, wie es einem halt 15 Minuten nach dem Aufwachen aus einer Vollnarkose eben so geht. Mads wusste genau, dass es seinem Papa nicht so gut geht wie sonst und war total artig. Mark freut sich nun erstmal auf was zu essen, weil er vorher den ganzen Tag nichts essen durfte, und hat zumindest das Privileg morgen früh ganz in Ruhe AUSSCHLAFEN zu können ;) Morgen können wir ihn aber schon wieder abholen und dann wird mein Liebling gehegt und gepflegt – beide natürlich!

Ein paar Bilder vom Krankenbesuch sind eingestellt, ebenso aktuelle Bilder von unserem kleinen Sohnemann.

Cathi geht jetzt ins BETT!!!