Menu

Previous entry Next entry

cathi,mark+mads’s Travel Diary

Saturday, 28 May 2011

Location: Norddeich, Germany

MapKleine Info:
Sicher haben wir schon einmal erwähnt, dass wir keine Kommentare mehr veröffentliche und somit auch nicht beantworten können, weil sonst die ersten Kommentare gelöscht werden würden, was wir sehr schade fänden. Deshalb möchten wir hier Danke für die so lieben Einträge zu unserer Rückkehr und den Bildern von Mads sagen. DANKE :)

Tach 2 im schönen und wenig bevölkerten Norddeich. Unser Tagesplan wurde etwas auf den Kopf gestellt. Ursprünglich wollten wir nachmittags Wellness (Schwimmbad und Sauna) machen, doch Babybetreuung ist vormittags und somit haben wir das vorgezogen. Nach legga Frühstück Mads also ganz mutig im Babyclub abgegeben. Danach haben wir den inneren Schweinehund überwunden sind trotz Schietwedda durch Norddeich gewatschelt - am Deich entlang, fast weggeweht worden, den obligatorischen Magneten für die Küche geklauft, haben legga Fischbrötchen gegessen und die Seehundstation besucht. Mads hat von seinem ersten Trip nicht soo viel mitbekommen, weil seine Augenlider von innen betrachtet. Dafür hat er dann aber Abends im Schwimmbad den Profipaddler hingelegt, super süß. Danach war dann aber auch Schluß mit lustig und der kleine Mann ist totmüde ins Bett gefallen. Mark hat am Freitag noch ein Babyfon gekauft, das steht jetzt hier gerade neben mir (und funktioniert hoffentlich) und wir wünschen uns, dass es nicht ausschlägt.

Auf zum Championsleague Finale!!