Menu

Previous entry Next entry

Sanny’s Travel Diary

Friday, 07 Apr 2017

Location: Fort Myers Beach, USA

MapAuf zum Fort Myers Beach, war heute unser Motto. Da es vormittags wieder etwas bewölkt und nur noch 25 Grad Celsius waren, beschlossen wir mit dem Boot eine „Delfin Tour“ zu machen. So machten wir uns nach dem Frühstück auf zum besagten Beach. Durch einen Flyer kannten wir ja unser Ziel und das Navi besorgte den Rest. Unser Ziel war Estero Bay Express – The Fishtale Marina. Captain Justin schipperte uns wie sollte es auch anders sein, direkt ins Zielgebiet. Ein Boot das vor uns war, wurde von einem Delphin begleitet So hatten wir schon die ersten Bilder im Kasten und unser Wunsch Delfine zu sehen, wurde schon recht früh erledigt. Unterwegs sahen wir noch jede Menge andere Tiere, in freier Wildbahn schaut man sich diese doch am liebsten an. Nach etwas mehr als 1,5 Stunden hatten wir uns satt gesehen an den schönen Tieren und Captain Justin schipperte Richtung Anlegestelle. Unser nächster Halt war dann ein echt amerikanischer Diner, genau wie man diese im TV sieht und ich hatte endlich meinen Burger vor mir stehen, der nur darauf wartete gegessen zu werden. Ein Doppelcheesebuger mit Pommes. Ich muss zugeben, geschmeckt hat er, aber am Ende des Burgers schmeckte man nur noch das FETT und das war nicht mehr so köstlich. Der letzte Stopp für heute war beim Adventure Golf, wo es neben einer supertollen Minigolfanlage auch noch Baby-Alligatoren zu sehen gab. Ein toller Tag geht nun zu Ende und wir freuen uns schon auf den nächsten. Gute Nacht Deutschland.