Menu

Previous entry Next entry

Jana’s Travel Diary

Sunday, 16 Aug 2009

Location: Sydney, Australia

Mapnach dem abenteuer von gestern, haben wir heute erstmal lange geschlafen und danach ein fruehstueck mit geschmack bekommen. im hostel schmeckte alles ein bisschen gleich.
danach haben wir uns einfach in den nahegelegenen botanical garden gelegt und gechillt. ich bin mir ganz sicher, dass ich hier irgendwann braun werde und wenn es erst naechstes jahr ist. die sonne scheint hier jeden tag....
auf dem weg zuerueck haben wir einen mann getroffen, der die kakadus gefuettert hat. wir bekamen einen keks in die hand gedrueckt und konnten so ein "voegelchen" auch mal auf den arm nehmen. ich hab das anschliessend ohne futter versucht und das doofe ding hat mich voll in die hand gebissen.
abends hatten wir besuch von peter, su's brother. der kann erzaehlen, das ist der wahnsinn und ich glaub der war schon ueberall. zu jeder stadt auf der welt hatte er irgendeine andere story.