Menu

Previous entry Next entry

Jana’s Travel Diary

Monday, 17 Aug 2009

Location: Sydney, Australia

Mapgood morning,
heute waren wir zuerst in darling habour, unter anderem in einer ausstellung ueber charles darwin. wir dachten eigentlich, dass wir da biologisch wertvolles wissen finden, aber das war mal so gaaarnicht der fall. super langweilig gemacht und der reinste irrgarten.
das shopping center neben an war fein. ich hab ein total schoenes abendkleid gesehen, auch ziemlich guenstig. das problem ist nur, dass ich dafuer in meinem rucksack zur zeit noch kein platz hab....:(
die klamotten sind hier zum teil echt freaky und manchmal vergleichbar mit kartoffelsaecken. ich hab meine leidenschaft zu asiatischen kleidern entdeckt, nur wann soll man sowas mal anziehen?
eigentlich hab ich mir geschworen, dass ich mindestens einen monat nichts bei mc donalds esse, nachdem ich noch in deutschland nach dem phantasialand so elendig brechen musste, aber der cheeseburger deluxe sah so gut aus, dass ich einfach nicht widerstehen konnte....er schmeckte uebrigens auch genauso gut. ;)
danach haben wir uns, ja wie soll man sagen, wieder einmal verlaufen :D und sind bei The Rocks gelandet. im dunkeln sah es jetzt nicht so interessant aus. aber das werden wir die tage noch im hellen testen.
abends haben wir dann mit john,su und nate eine super serie geguckt "Dexter"- ein polizist der leute umbringt und unschuldige ins gefaengnis bringt. ich glaub das sie gut war, aber lena und ich sind eingeschlafen und beim mord am ende erst wieder wach geworden. der war auf jeden fall ziemlich brutal.