Menu

Previous entry Next entry

Jana’s Travel Diary

Wednesday, 19 Aug 2009

Location: Sydney, Bondi beach, Australia

Maperstmal: Liebe Lara, liebe Luisa,
zum 13. geburtstag wuensche ich euch von herzen alles alles gute.
und fuer alle anderen: heute vor 14 jahren wurde ich eingeschult und jetzt hab ich abi und sitze am anderen ende der welt:)
es war wirklich ein super schoener tag. wir sind mit dem zug zum bondi beach gefahren. einfach nur wahnsinn. soviel strand und so weites meer. dort haben wir erstmal 2 stunden einfach nur rumgelegen und genossen. zum schwimmen war es erst zu windig, also sind wir einen strand weiter zum Tamarama beach. dort war keine menschenseele, es war windgeschuetzt, sodass wir uns dort mit einem kleinen beach foto shouting selber spass gemacht haben. irgendwann kam so ein typ, der uns erzaehlte, er waere starfotograph, aber die fotos von dem sind zum teil ziemlich verwackelt.
zurueck im hauptspielort von sydney haben wir nach und nach die anderen deutschen der ersten tage getroffen.
abends waren wir in der scarry canarry bar. dort war irgendein contest, wer das schoenste kostuem aus muellsaecken gebastelt hat. die sahen echt recht lustig aus und ich war begeistert was man aus muellsaecken so zaubern kann. danach war wet-tshirt-contest. als nur noch 2 maedels im finale standen, hat die eine ihr oberteil ausgezogen, somit war die andere raus. ueberhaupt war es dort echt krass. einige zeit spaeter ist da ein typ erst nur in unterhose rumgelaufen und anschliessend ganz ohne. die australier feiern speziell, aber es gibt immer etwas zu lachen.