Menu

Previous entry Next entry

Jana’s Travel Diary

Monday, 31 Aug 2009

Location: Brisbane, Australia

Mapum 4.30am ein mega krach im zimmer. es ist so herrlich, wenn kerle auschecken. dann muss hier noch was gemacht werden und da noch was. die sind echt schlimmer als maedels.
ich habe daraufhin erstmal saulange geduscht. wenn die bloeden australier meinen man sollte nur 4min duschen, aber spuelen unter fliessendem wasser ihr geschirr, dann wurde diese rechnung ohne mich gemacht...;)
das wetter war heute nicht das schoenste, was soll man da anderes machen, als mal wieder bummeln zu gehen. wir haben gegen nachmittag mal bei der harvest hotline angerufen, die uns erzaehlt hat, dass es in bundaberg arbeit gibt. daraufhin haben wir uns einen guenstigen bus dorthin gebucht. morgen gibt es also wieder einen tapetenwechsel.
der abend hat sich recht lustig gestaltet. wir hatten keine lust mehr uns wirklich nett anzuziehen und sind mit jogginghose und gammelpulli in die unter dem hostel gelegene kneipe gegangen und haben dort nintendo wii gespielt. dank meines anfaengergluecks stehe ich auf der bestenliste im bowling ganz oben. die ersten 3 wuerfe direkt alle strike :D
die leute kommen und gehen hier. die englaender sind weg, dafuer eine koreanerin da. die ist ganz lieb, nur fuer grosse freundschaft war keine zeit mehr.