Menu

Previous entry Next entry

Jana’s Travel Diary

Thursday, 17 Sep 2009

Location: Cairns, Australia

Mapso heute morgen gings ziemlich frueh raus aus den federn. wir haben eine tour gebucht: Tablelands (ich hab ja immer tabledance verstanden und dachte mir nur was ist das denn bitte???:D )
der guide war eine coole socke- captain kiwi, total bescheuert der typ, aber super lustig.
es war schon geil wie man sich vorstellen musste: name, wohnort, beziehungsstatus und ob man klopapierfalter oder -knueller ist....
wir sind durch den regenwald gefahren, wo es morgens am ersten stop fruehstueck gab (egg and bacon) und haben an vielen schoenen orten halt gemacht, unter anderem an 2 wasserfaellen, zum einen die josephine falls und der hammer die milla milla falls, einfach traumhaft. superkaltes wasser, aber ich bin abgehaertet. mir geht das mit dem temperaturregler so auf die nerven, dass ich nur noch kalt dusche, wer haette das gedacht? ;)
danach waren wir nach in einer kaese und schokofabrik schoen auf dem land. es roch wie in weringhausen schoen nach bauernhof....ich hab mich einfach immer wieder angestellt und alle kaesesorten probiert, ein wenig dreist aber gut.
der letzte stop war ein see, wo wir nur die natur auf uns wirken gelassen haben.
nach dem abendessen gings dann direkt ins bett - aua fuesse;)