Menu

Previous entry Next entry

Jana’s Travel Diary

Thursday, 24 Sep 2009

Location: Mission Beach, Australia

Mapkurz zu gestern. das mit der "mission beach" haben wir woertlich genommen und haben den ganzen tag am strand verbracht mit beach walking& muscheln sammeln :)
heute morgen sind wir schon wieder ausgecheckt. haben aber nooch eine kleine tour nach dunk island gemacht. die insel ist schlecht beschildert. bevor wir den weg zum mount kootaloo gefunden haben, sind wir erst noch am muggy muggy beach herumgeirrt. jellyfishwarnung! alles klar, gut dass wir gleich noch schnorcheln gehen :D
auf dem richtigem weg sind wir dann berg gewandert, freiwillig 7km nur berghoch durch den dschungel mit dicken fetten spinnen und anderen krabbeligen tieren...
oben angekommen konnte man die family islands sehen. allerdings war es sehr nebelig von dem sandsturm....
sehr cool finde ich, dass es hier einen cocosnut beach gibt, aber der war nochmal 6,8km weit weg. ich war zu platt, um einen meter weiter zu gehen als ich musste...
am ende des ausflugs sind wir noch ein wenig geschnorchelt - nicht am muggy muggy beach, sondern an einem hotelstrand.
abends haben wir ziemlich lange an der bushaltestelle gesessen und auf den bus nach TOWNSVILLE gewartet. lena hat uns karten gebastelt. ich hatte ein wenig ohrenschmerzen, weil ich wasser in den ohren hatte, was einfach nicht raus wollte:( ich habs sogar mit handstand probiert aber keine chance. voll suess. lena hat mir dann auch noch ein stirnband genaeht, damit ich von der klimaanlage im bus keinen zug bekomme:)