Menu

Previous entry Next entry

Jana’s Travel Diary

Monday, 22 Feb 2010

Location: Melbourne, Australia

Mapso, ich muss erstmal noch was anderes erzaehlen, was ich vor lauter freude ueber den besuch aus der heimat vergessen hab. wir sind umgezogen in ein apartment letzten montag. jetzt wohnen wir zusammen mit 5 koreanischen maedels und einer polin. erst war ich in ein bisschen skeptisch, ob das klappt. die maedels sind nicht besonders ordentlich und ueber asiaten wird nicht immer das beste erzaehlt, aber es ist das beste was mir passieren konnte. ich liebe es zeit mit denen zu verbringen, die sind einfach so lustig und sooo lieb. jeden tag darf ich irgendetwas anderes koreanischen probieren. ich lerne viel ueber ihre geschichte, sprache und ueber ihre traditionen, was nicht heisst dass ich als kleine asiatin wieder komme;)
was ich zu freitag erzaehlen kann. martin, andi und uwe sind in melbourne angekommen und wir haben uns zum vortrinken im park getroffen. danach gings in einen total langweiligen pub mit der begruendung dass es dort einen billiardtisch gibt,war mit dann auch egal, denn mein abend war ziemlich schnell um, da mir der wein nicht bekomen ist, ich die kloschuessel umarmt hab und anschliessend rausgeflogen bin, weil ich die toilette zu lange belagert hab. es ist halt nicht so wie in deutschland, wo man stundenlang auf der toilette schlafen kann.
der naechste tag war gepraegt durch einen mega gorilla, donkikong hat dafuer gesorgt, dass ich den ganzen tag nur auf dem boden gelegen und fern geguckt hab (wir haben kein sofa)... ich bin dafuer aber jetzt auf dem besten stand der olympischen spiele:D
gestern war nichts besonderes.
heute waren wir mit andi, uwe und sophie auf sightseeing tour. besonders gut fand ich das centre for moving image am federation square. es war der kinderhimmel, die ersten 30min hab ich damit verbracht mario am n64 zu spielen und ueber den kerl neben mir zu lachen der am supernintendo klaeglich gescheitert ist. danach waren wir ungefaehr eine stunde damit beschaeftigt in einer kleinen kugel rumzuposen und videos von uns zu betrachten, wer mal gucken will: http://www.acmi.net.au/timeslice/Timeslice.htm?...