Travel Page by Planet Ranger
Home search About Advice

Travel Page

Ab durch die große weite Welt

Eine Reise in ein fernes Land fast vor unserer Zeit am anderen Ende des großen Wassers (nein nicht das Wasser). Mein kleiner Trip durch Down Under: Cairns - Darwin - Alice Springs - Brisbane - Canberra - Melbourne - Adelaide - Perth - Sydney.

Kilometerzaehler: 16 700
plus Flug von Perth nach Sydney

Diary Entries

Sunday, 14 January 2007

Location: Sydney, Australia

Hallo!!
Wollte nochmal schnell allen sagen: ich bin uebermorgen wieder da. Mein letzter Abend hier in sydney wird gleich noch schoen celebriert und morgen frueh gehts dann in die Maschiene nach Hong Kong und dann nach Hause. Freu mich darauf euch alle wiederzusehen, hoffe ihr habt mich ermisst und bis denne!

Thursday, 11 January 2007

Location: Sydney / NSW, Australia

Hey!
Ich dachte mir, damit ihr euch bis zu meiner Ankunft in weniger als einer Woche nicht langweilt, lade ich nochmal ein paar Bilderchen hoch.
Viel Spass beim durchklicken und denkt an mich!!
Eure Wibke

Thursday, 11 January 2007

Location: Sydney / NSW, Australia

Halloechen, ich bin wieder an ader Ostkueste angelangt. Nachdem mein Flug am Monatg gecancelt wurde habe ich von Qantas ein schoenes Hotelzimmer und wunderbares Buffettabendessen bekommen. Am naechsten morgen um 6 ging es dann endlich Richtung Sydney wo Monique schon seit Montag auf mich wartete. Der Tag gestern flog dann ziemlich schnell da hin, da mein Mittagsschlaf mehr oder weniger direkt in den Nachtschlaf uebrging und ich nach meinem letzten wochenende in Perth doch ein bisschen was nachzuholen hatte.

Heute war dann die obligatorische Sightseeing Tour auf der Tagesordnung. Opernhaus, Harbour Bridge, the Rocks, Darling Harbour, Powerhouse Museum (total cool!!!) und und und
Nun ist es nach Mitternacht und ich muss ins Bett, da es morgen frueh zu den Blue Mountains geht.

Die Tour mit Daniel war uebrigens einsame spitze. Wir waren in einer Tropfsteinhoehle, an diversen Straenden (HangoverBay) und eben b ei den Pinnacles suedlich von Cervantes. Sehr cool. abends im Auto ne DVD geguckt und Bier getrunken ( und reichlich verschuettet - er, nicht ich!!) Alles in allem ein sehr gelungener Trip auch wenn der erwartete Sonnenuntergang bei den Pinnacles wegen bewoelktem Himmel ausgefallen ist.

Freitag ging es dann fuer Daniel nach Bali. schade. Aber dafuer kam Ryan nach Perth. (Der sohn von der Familie in Busselton) Sind Samstag bissl rumgecruist und so - waren zum Beispiel im victoria Garden - seehr cool. Sonntag haben wir im elterlich Haus eine private "sunday session mit underem Freund Jack gemacht" Ich hab noch nie solange in einem Pool gelegen, glaub ich

Tja so gehen meine Tage zu Ende und in 144 Stunden (oder so) bin ich wieder in meinem eigenen Bett und in deutscher Kaelte. Ich merke schon allein daran, dass ich nicht mehr soviele emails bekomme, dass ihr mich sehnlichst zurueckerwaret ;-P

Aber ich habe auch kaum noch Zeit zu schreiben, falls ihr denkt ich habe euch persoenlich vergessen (hab ich nicht!!)

So viel zu tun, soviel zu sehen und soo wenig Zeit!!

also gehabet euch wohl, koennt nun fast schon die Stunden zaehlen bis ich wieder da bin (ich tu es nicht, da ich mit der Zeitverschiebung dann sowieso nicht klarkommen wuerde...)

@Tobi: ich hab deinen Geburstag uebrigens nicht vergessen, nur keine Zeit dir zu schreiben. Hoffe der Mautsch hat dir von mir gratuliert, wenn nicht, nochmal Happy Birthday!!

Tuesday, 02 January 2007

Location: Perth / WA, Australia

Hallo Leute!!

Frohes Neues!!

Wollte euch nur schnell erzaehlen, dass ich morgen auf einem kleinen roatrip nach Cervantes bin, aber Donnerstag wieder in Perth. Fahre mit Daniel (dem Kerl aus Esperence) und wir gucken uns n bisschen die Gegend an, bevor er nach Bali und ich nach Sydney flieg.

Glennys war heute in Perth (meine Gastmama aus Busselton) hat mich in ihr Haus eingeladen und wir hatten lecker thailaendisches Essen zu abend und haben Poseidon geguckt.

Also ab gehts auf die Piste, gruess euch!!!

Sunday, 31 December 2006

Location: Perth / WA, Australia

Hellllooooo!!!
Ich wuensche euch alle einen super-duper guten und tollen Rutsch ins Neue Jahr!!!

Hoffe mit euch, dass alles, was ihr euch vorgenommen habt, alle guten Vorsaetze Wirklichkeit werden!!

ich bin wieder in Perth, nach meinem wundervollen Ausflug nach Busselton bin ich wieder in meinem unpersoenlichen Hostel angekommen. Aber es gibt hier auch viele nette Leutchen. Mit diesen Typen werde ich wohl auch heute meine Sylvesternacht verbingen (das ist jetzt rein auf Party machen bezogen, nicht dass das einer falsch versteht!!) Weiss noch nciht wo ich lande, mal sehen was der Abend so bringt.
Hoffe ihr treibts nicht zu bunt, ich denk an euch und stoss auf euch an, eure Wibke

Thursday, 28 December 2006

Location: Busselton / WA, Australia

Hallo Leute!
ich hoffe ihr hattet alle ein wunderschoenes besinnliches Weihnachtsfest!! Ich hatte ein Fest, auh wenn es nicht besinnlich war, so war es doch froehlich und sandig!
So ich bin nun in Busselton und was ich jetzt erzaehle werdet ihr mir eh nicht glauben!
Ich wohne unentgeldlich in dem Ferienhaus eines Hotelbesitzers... sitze gerade im hotel hinter der Rezeption und benutze deren Internet, esse gleich mit ihnen zu Abend und war heute morgen mit der ganzen Famile auf einem Boatrip draussen auf dem Meer... was sagt man dazu, da hat die Wibke doch mal so richtig Schwein gehabt, hehe. Also wirklich, Lance und Glennys, meine neuen Gasteltern, sind suuper nett (haben einen 21jaehrifen Sohn ... mmh...) kuemmern sich super um mich und ueberhoeren jeglichen Protest, der von meiner Seite kommt, wenn ich wieder zu irgendwas eingeladen werde. Als Gegenleistung erwarten sie nur, dass ich eventuell ein bisschen Fremdenfuehrer spiele, wenn sie im Juni (wieder, wie jedes Jahr) nach europa fliegen.
Um diese lieben Menschen nicht weiter warten zu lassen mach ich jetzt hier Schluss, gleubt mir oder gleubt mir nicht, ich habe gerade eine atemberaubende Zeit im kleinen Urlaubsoertche Busselton und denk an euch!!

Tuesday, 26 December 2006

Location: Fremantle / WA, Australia

Hallo ihr Lieben!
Ich habe Weihnachten ueberlebt, auch wenn es nicht so richtig stattgefunden hat, sondern halt nur ... anders. Es ist einfacher die Sehnsucht nach Familie und Freunden zu unterdruecken, wenn man sich selbst sagt, dass gar nicht Weihnachten ist. Ich habe mich also grundlos mit vielen Freunden am 24. abends am Strand auf ein leckeres Abendessen gestuerzt und das ein oder andere Bier getrunken. Und versucht euch nicht zu vermissen, was mir allerdings nicht geglueckt ist. Also seid euch gewiss, ihr wurdet vermisst! Gestern hab ich dann viel geschlafen und die meiste Zeit in meinem Hostel verbracht und mich von der anstrengenden Nacht erholt. Heute geht es fuer ein paar Tage nach Busselton. Das bloede ist nur, das ich da noch kein Bett fest gebucht hab... etwas doof, mal sehen wo ich lande. Fahre mit James (einem Kanadier) da runter, vllt bleibt er ja auch ueber Nacht da (er will bis Margaret River) und wir koennen uns zusammen was suchen, ansonsten guck ich mal. Es ist nicht schwer was zu finden, es ist nur schwer was billiges zu finden, vor allem an weihnachten. Bin vorraussichtlich fuer Sylvester wieder in Perth. Ansonssten nichts weiter geplant... Noch einen besinnlichen zweiten Weihnachtstag,
eure Wibke

Saturday, 23 December 2006

Location: Perth / Western Australia, Australia

Hallo nicht-kaltes Deutschland!
das Internet war gerade ueberhaupt nicht nett zu mir und so kann ich meinen Eintrag nochmal schreiben. na toll!
Heute ist fuer mich wieder Abreisetag. Nach drei Tagen Grosstadt gehts wieder runter in den kleinen Vorort Fremantle am Strand. Hauptsaechlich weil ich dann da mit Veronica, Marie, Magnus, james und anderen Weihnachten zelebrieren werde. Morgen schon! Es wird mal ganz anders als die letzten Jahre und ihr koennt euch gewiss sein, dass es den ein oder anderen Moment geben wird in dem ich mich ins unwinterliche Deutschland zurueksehnen werde. Habe mir gestern selber ein Weihnachtsgeschenk gemacht, hab mir ein neues Top gekauft - sehr cooles Teil. Von Daniel hab ich ein Paar Flipflops bekommen (die gab es im Bottle shop gratis dazu). ansonsten hab ich noch drei Paeckchen von Monique, die ich morgen auspacken kann. Bin also nicht ganz so arm dran, wie ihr vielleicht denkt!

Gestern Abend war ich mit Daniel und Matt ein bisschen partying. Bin heute morgen dann viel zu spaet aufgewacht und hatte eine halbe Stunde Zeit meine Sachenzuasammen zu packen und zu duschen und auszuchecken... ich habs geschafft, obwohl mein Rucksack vorher komplett leer war und alles im Zimmer verteilt (hab gestern meine Sonnenbrille gesucht). Da ich nicht weiss, wann die Faehre kommt, die mich nach Fremantle bringt, denke ich drueber nach den billigeren Zug zu nhemen. dann muss ich auch nicht mit Sack und Pack durch die ganze Innenstadt laufen... aber die Faehrenfahrt soll so schoen sein. Tja, dass sind die kleinen Probleme des Alltags.

Ich wuensche euch allen jedenfalls eine gaaaanz frohe Weihnacht!! Beschenkt euch reichlich und habt euch lieb und wenn ihr in dem Gesinge und Getanze und Geschenke mal ein Sekuendchen frei habt wuerde ich mich super freuen, wenn ihr auch an mich denkt, die hier angetrunken am Strand sitzt und euch vermisst!!

Wednesday, 20 December 2006

Location: Fremantle / Western Aus., Australia

Hallo ihrs!
Unser Road Trip ist gerade zu Ende, das Auto in der Werkstatt ("DAMIT seid ihr ueber die Nullabor???") und ihr koennt nun einen Vorgeschmack auf die Bilder bekommen indem ihr den kleinen Button mit "Road Trip" anklickt. Natuerlich ist das wieder nur ein Stueckchen von dem was ihr bewundern koennt, wenn ich wieder da bin, aber das ist ja auch nicht mehr so lange. Ich sag lieber nicht, was an dem Auto kaputt ist sonst denkt ihr nur wir sind lebensmuede aber, ja, wir leben noch und wir sind auch nur zur werkstatt, weil da ein komisches Geraeusch war, naja, bis hierhin hat es das Auto geschafft und das ist ja schonmal alles. Ich ziehe heute von Fremantle nach Perth. Ein paar Tage mal wieder Grossstadtluft schnuppern. Geniesst die Fotos und macht es euch mit ner Tasse Gleuhwein auf der Couch gemuetlich - es ist fast Weihnachten!

Sunday, 17 December 2006

Location: Margaret River / WA, Australia

Ich habe ueberlebt!
Tja Leute, es gibt mich noch. Bin in Margarer River, suedlich von Perth und versuche meine Kopfschmerzen auszukurieren. War gestern hier auf einem Xavier Rudd Konzert auf einem Weingut ... entsprechend fuehlt sich mein Schaedl an. War aber echt lustig! Habe dort auch Dan wiedergetroffen. Einen Kanadier, den ich auf meiner Tour von Cairns nach Darwin kennengelernt hab. Die Welt ist klein. Wahrscheinlich werd ich mit ihm in Busselton die Feriertage verbringen aber das steht noch nicht fest. Unser Roadtrip war supercool. Habe Klippen und einsame Straende und Nationalparks und alles moegliche gesehen. (Unser Favorit ist Cocklebiddy) Das Auto hat durchgehalten auch wenn es ab und an mal ein paar komische Laute von sich gegeben hat. Morgen geht es nun Richtung Perth und da werden sich Veronikas und meine Wege wohl erstmal wieder trennen. Ich werde mir jetzt ein zweites Katerfruehstueck goennen und viiiel trinken. Hier in Western Australia schmeckt das Kranwasser wenigstens wieder. Jipee. Hoffe ihr seit alle schon in frierender Weihnachststimmung (ich nicht) und freut euch auf die Feiertage. Lasst was von euch hoeren, und treibts nicht zu bunt!

Saturday, 09 December 2006

Location: Adelaide / South Australia, Australia

Hallo alle zusammen!
ich bin in Suedaustralien, in Adelaide, aber ich hau morgen schon wieder ab. Mit Veronika, einer Schwedin, in einem Minibus ueber die Nullabor Plain (das was auf der Landkarte quasi weiss ist). Werde mich also mindestens ne Woche nicht melden koennen, da ich mich im Niemandsland auf einem hoffentlich wunderschoenen Roadtrip befinde. Nochmal schnell ganz liebe Gruesse von mir aus hier! Machts gut!

Wednesday, 06 December 2006

Location: Melbourne / Victoria, Australia

Ich weiss nicht mehrwie ichauf die 9 000 Kilometer in der Ueberschrift gekommen bin, aber ich habe gestern meinen geschaetzten 11 000 sten Kilomter hinter mich gebracht. und es liegt noch sehr viel vor mir. Ich verlasse heute Melbourne. Heute Abend geht es nach Adelaide. Werde die ganze Nacht im Bus verbringen aber so spare ich wenigstens eine Uebernachtung in einem Hostel. Wird wohl sehr unbequem und hoffentlich, hoffentlich nicht so voll! Mein Nackenkissen ist zwar wieder aufgetaucht, abe fuer so eine lange Fahrt ueberlege ich in ein neues, bzw. in ein ordentliches Kissen zu investieren, werde gleich mal durch die Laeden ziehen und mich da schlau machen. Gestern hab ich einen Ausflug zu den 12 Apoostels gemacht. Die dabei entstandenen Fotos koennt ihr nun bewundern. Toll was meine Kamera fuer Farbeffekte machen kann... Da mi im Moment die Zeit ein bisschen lang wird und ich mich ein bissl ausgebrann, was Museumsbesuche und Sightseeing angeht, fuehle, werde ich diese Metropole verlassen und suedaustralische Luft schnuppern. Bis dahin von hier wieder mal liebe Gruesse und treibts nicht zu bunt!

Sunday, 03 December 2006

Location: Melbourne / Victoria, Australia

Hallo! schon wieder in nem neuen Staat. also ich bin nu in Melbourne, hab sogar nach 3 Stunden Busfahrt und 9 Uhr Abends Ankunft die RICHTIGE Strassenbahn zu meinem Hostel gefunden. Heute bin ich auf diversen Maerkten gewesen (gaanz toll, gaanz viel Kram!!) und ansonsten n bisschen rumgelaufen, und Schlaf nachgeholt (Hab in Albury noch so Typen im Pub kennengelernt, die mich noch mit auf die Piste genommen haben und den Abend quasi mitfinanziert haben. nein... ich weiss nicht mehr wann ich im Bett war...) Melbourne ist soo gross! und schoen, vllt bleib ich hier mal n bissl laenger, hab mir naemlich ueberlegt, dass ich NICHT nach Tasmanien fahre. Erstens ist mir die Faehre zu teuer und zweitens kann ich dann mehr von Western Australia sehen, da ist es auch nicht so kalt wie in Tassi. Ich haette ja schon ein paar meh Kommentare zu den WWR-Fotos erwartet (und das ich es gewaltlos geschafft hab sie hochzuladen)
Lasst was von euch hoeren, ich denk an euch, eure Wibke!!

Friday, 01 December 2006

Location: Albury / NSW, Australia

Hey Folks!
Als ich heute mit Pinzette und Nagelfeile bewaffnet und fest entschlossen in das Internetcafe kam um meine CD zu befreien, koste es was es wolle, war sie Oh Wunder! von selbst wieder aus dem Laufwerk gekrochen! Der Typ, der es geschafft hat sie rauszuholen war nun mein persoenlicher Held und ich hatte meine geliebte CD wieder. Und ihr koennt nun endlich meine tollen Fotos vom White Water Rafting bewundern.
Hoffe es geht euch allen gut, mir geht es blendend. Bin gerad in Albury auf halbem Weg zwischen Canberra und Melbourne und werd gleich ins Kino. Muss mich von dem Sightseeingmarathon in Canberra erstmal wieder erholen.
Wuensche euch in diesem Sinne einen schoenen Abend, eure Wibke

Tuesday, 28 November 2006

Location: Canberrra / ACT, Australia

Hallo Leute, zu meinem und eurem Vergnuegen wollte ich mal wieder ein paar fotos hochladen. Dummerweise will dieser scheiss PC an dem ich gerade zsitze meine CD weder lesen, noch wieder ausspucken. Verstaenlicherweise bin ich also gerade ein bisschen ... sauer. Die Tante hier in dem inetcafe hat auch keine Ahnung. Wahrscheinlich killt der Pc jetzt auch noch alle meine schoenen Fotos von dem whitewaterrafting. Ich koennt gerad echt ko**en.
Themawechsel, vllt faellt mir ja was erfreuliches ein, was ich erzaehlen kann: hatte heute Waschtag, hab meiner Waesche drei Stunden beim trockenen zugeguckt und zwei Stunden beim einweichen. Dieser scheiss rote Sand aus dem Outback mag meine Klamotten ziemlich gerne. Tja... bin in Canberra, eigentlich ganz schoenes Staedtchen, aber ichhab noch nciht soviel davon gesehen, unter anderem, weil es fuer Sightseeing hier gerade echt zu heiss ist. Laufe planlos zwischen Shoppingcentre und Hostel hin und, tja. um alles zu sehen muss ich wohl noch n Tag laenger bleiben, aber heute hatte ich ja keine Zeit, war ja waschtag. In meinem Zimmer schlaeft sonne komische Tante. Und die schnarcht vielleicht! Kam wohl spaeter ins Bett als ich, bin heute morgen gegen sehcs von ihrem Schnarchen aufgewacht. zum gleuck is sie in nem anderen Raum. Wuerd sie nciht schanrchen, haette ich gedacht sie ist tod. hat naemlich bis 5 Uhr geeschlafen und sich nicht einmal bewegt. Geste4rn war ich noch in Newcastle, komischer Industrie-town. Ruhrpott am Meer quasi, Kohle und so, quasi Duisburg mit Dockland und so. Mir wurde gerade gesagt ich kann ja meine CD morgen wohl abholen, was soll ich dazu sagen...

Ihr koennt mir mal gerne wieder Nachrichten hinterlassen! Damit ich weiss wer hier so rumsurft und erzaehlt mir bitte welche Streiche euch das Schicksal so spielt!!

Machts jut!!

Saturday, 25 November 2006

Location: Port Macquarie / NSW, Australia

Hallo, ja ich bin immer noch hier! So ist das hier nunmal, da lernt man nette Leute kennen und aendert mal schnell abends um 11:00, dass man am naechsten morgen um 5:30 nicht den Bus nimmt. sehr cool. aber nun gehts morgen weiter nach Newcastle. von da aus muss ich mal gucken wie ich am besten in die Blue Mountains komm. habe im Moment sonn bisschen das Gefuehl mir laeuft die Zeit davon, weil ich in den l;etzten Wochen halt nciht so viele Kilometer geschafft hab, aber lieber das was ich mache richtig, als hier kreuz und quer durchs Land zu hetzen. Ich liebe es. Habe heute den Luxus eines Autos inklusive Fahrers genossen. Machts gut, eure Wibke!

Wednesday, 22 November 2006

Location: Coffs Habour / NSW, Australia

Hallo liebe Leute!
Ich bin gerade in Coffs Habour. Vorgestern war ich noch in Lismore und morgen gehts nach Port Maquire. Im Moment bin ich viel unterwegs, auf meinem Weg nach Canberra (Hauptstadt von Australien). Gestern war ich auf dem Nymbodia (aborginal fuer "angry water") River WhiteWaterRafting. Das war vielleicht cool!! bin fast ertrunken aber so ging es den anderen auch. Sind halt teilweise in den Stromschnellen aus dem Boot gefallen, oder das Boot ist mit uns den Wasserfall runtergefallen und wir kamen getrennt unten an. Habe eine FotoCD von dem Ausflug gekauft, hab sie aber noch nicht ansehen koennen, kann gar nciht abwarten euch das zu zeigen, soo cooool!!!!! Heute ha b ich mir ein Fahrrad gemietet, weil ich alle sights von Coffs Habour an einem Tag ansehen wollte (und das Fahrrad mcih nur $5 gekostet hat) Also bin ich Seeloewen angucken gefahren, zur Big Banana, zu einem Miniatur-Holland-Dorf und vieles mehr. Muss morgen um 9:30 auschecken!!!! also heute ein ruhiger Abend mit den Maedels aus meinem Zimmer. Gestern bin ich naemlich mit den Leuten von der Raftuing-Tour noch ein, zwei Bierchen trinken gegangen. Habe England geschlagen!! War ein sehr feucht froehlicher Abend. Musste mir wieder anhoeren, dass deutsche so schnell trinken, aber so hab ich das quasi Wettrennen gegen Dan aus Brighton gewonnen (YEAH!). Hier ist es schoen windig und nciht mehr so windig wie es in NT und QLD war. Geniesse weiterhin in vollen Zuegen, waere schoen wenn sich der eine oder andere mal wieder persoenlich bei mir meldet (sonst komm ich mir so vor, wie am anderen Ende der Welt) und mir den neuesten Tratsch und Klatsch und aus seinem Leben erzaehlt. Es haeufigen sich langsam aber sicher die Momente wo ich an "zuhause" denke und euch doch schon ziemlich vermisse!
Ich denk an euch!! greez Wibke


Previous Diary Entries

Choose a date from the menu below to view older diary entries in a new window.

Photos - Click Below

Leave a Message

Name:

Email (optional):

Message:

Travelling Soon?

Get Your own Planet Ranger Travel Page. Click Here


Recent Messages

From Christoph
Frohes neues wenn auch etwas spät:-)
viel spass noch da unten:-)
lg burre
Response: Freues Neues da oben! in einer Woche bin ich wieder da!!
From Nele
Hallo Wieeebke. ;) Just kidding.
Kennst du mich überhaupt noch? Ich bin's, die Nele. Deine Eldern sind gerade bei uns zu Besuch und als ich nach dir gefragt habe, haben sie erzählt, was du Tolles machst.
Ich bin ja so neidisch. Die Fotos sehen richtig, richtig klasse aus.
Australien ist auf jeden Fall auch eines meiner Wunschreiseländer.
Auf jeden Fall schön zu hören, dass es dir gut geht.
Ich wünsche dir noch eine ganz, ganz tolle Zeit im outback, aber das hast du bestimmt.
Viele Grüße und nur die besten Wünsche für dieses Jahr von Nele
Response: gut das ich dachte meine Eltern waeren in Zoudelande und nicht in Julianadorp, krieg hier wohl nicht viel mit im Moment ...
From Christopher
Hey du!
Frohes neues Jahr!
Hoffe du bist gut reingerutscht ...
lg Christopher
Response: ich wurde reingestochen von dust flies und Moskitos und sand flies und bed bucks und allem
From Steffi
Frohes und erfolgreiches neues Jahr!
Ich wünsch dir noch ganz vieeeel Spaß auf deiner Reise!

Response: Werd ich haben, jipee, Roadtrip!!!!
From Julian
Einen guten, leckeren, ausgelassenen Rutsch ins neue Jahr wünsche ich dir!!!
2007 steht vor der Tür!
"Heute trinken wir richtig!" das alte Jahr wird ausgekotzt und auf geht es, etwas großartigem entgegen.......und auf ein NEUES JAHR!!! ja
Kein Berg zu hoch, Kein Weg zu weit und Kein Blick zurück!
Alles liebe, alles gute und 365 mal viel Spaß, Freude und Erfolg für das nächste Jahr.......wünscht dir Julian

http://www.icq.com/specials/newyear_2007/
Response: wieder mal poetisch ;-) alles gute und Frohes Neues!!
From Manuel
Jaja, Glück muss man haben... ;-)
From Christopher
Hey Du!
frohe weihnachten und schonmal nen guten Rutsch!
Liebe Grüße
christopher
Response: Frohe nachweihnachtliche Gruesse zurueck!!
From Steffi
Frohe Weihnachten!!!! und schonmal nen guten Rutsch!

gruß
Steffi
Response: Rutschen kann man hier nicht, gibt ja kein Eis, ausser in den Drinks... euch auch alles gute!!
From Katrin
Hi Wibke!
Frohe Weihnachten hier aus dem nicht-kalten Deutschland ;-)
Wir haben heute doch tatsächlich unglaubliche 0°C geschafft. Ich wünsche dir noch viel Spass für deinen restlichen Trip!
Liebe Grüße,
Katrin
Response: Liebe gruesse und die besten Weihnachtswuensche zurueck ins wetter-verkorkste D!
From Tobse
Herzliche Weihnachtsgrüße ans andere Ende der Welt! ;-)
Ich wünsche dir frohe Feiertage und natürlich auch einen guten Rutsch ins neue Jahr... und dann kommst du ja auch schon bald wieder ;-)
Response: ja es ist nicht mehr lang, dann habt ihr mich wieder. bis dahin geniesse ich noch die Waerme, Alles Liebe auch an euch alle!! Frohe, gemuetliche Weihnachten!!!
From Juliane
Wünsch dir schöne Weihnachten und nen guten Rutsch ins neue Jahr!!!
Lg Juliane
Response: Danke schoen, ihr da oben (von hier aus) habt wahrscheinlich sogar weisse Weihnachten, gell?
From Brigitte
Ist der Kilometerzähler in der headline Deiner? Weihnachtspäckchen sind aus, die Lindtpreise haben die Portopreise unterboten. Holen wir alles nach! Liebe Grüße, Brigitte!
Response: Ja der Kilometerzaehler ist meiner, nicht ganz korrekt da geschaetzt, aber in der letzten Woche habe ich ueber 3500 km hinter mich gebracht
From Philip Mertens
Halloooooooo! Ich wollte nur mal eben den puren Neid bekunden! Super Fotos! Viel Spaß, Bruda
From Julian Post
Super Bilder! Werde neidisch....
Wenn ich hier aus dem Fenster schau, regnet es nur, bah.
Wollte dir aber, jetzt wo ich auch dein Tagebuch kenne, einen gaaaaaaanz lieben Gruß da lassen.
Erledigt.
Werde mir, wenn die Zeit in den nächsten Tagen da ist, mir deine Einträge genauer angucken.....
So muss los, das Wochenende wartet nicht.............
Response: dann gruess mal das Wochenende und den Regen von mir!
From Katrin
Hi Wibke!
Sitze gerade mit der anderen Azubine im Büro und sind einstimmig der Meinung, lass uns tauschen, jetzt sofort!! ;-)
Hier in Aachen rennen sich die Leute die Köpfe ein, weil alle zum Weihnachtsmarkt und zu Lindt wollen, am Wochenende ein einziges Chaos. Naja, wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß da unten!
Liebe Grüße!
eine etwas neidische Katrin ;-)
Response: also wenn ich an die Lindtschokolade denke werde ich hier unten auch etwas neidisch... die Schokolade hier schmeckt nur halbsogut und schmilzt uebrigens bei 41 Grad schneller als man gucken kann
From Manuel
Scheiß Wetter hier.
Hab Fernweh! Gerade wenn ich die Bilder so sehe.
Response: wird es langsam wohl doch winter in Deutschland?!
From Brigitte
Bin ich froh, dass ich Deine Erzählungen und Bilder immer erst hinterher bekomme. Außerdem liegst Du schon im Bett, wenn es hier dunkel wird. Bild ich mir jedenfalls ein. Liebe Grüße, Mutter
Response: joah...manchmal...
From Uje
Hallo Motte, halsbrecherische Aktivitäten, aber hallo, Du bist ja toll drauf. Dir weiterhin schöne Tage und Spaß, Freude, nette Mitmenschen und nachhaltige Eindrücke. Alles Liebe und pass gut auf die kostbaren Teile auf!
Response: na zum Glueck seht ihr die Fotos erst, als ihr schon wisst, dass ich noch lebe...
From christopher
hey!
also hier nimmt alles seinen normalen gang. hoffe dir gehts immer noch gut am anderen ende der welt und holst dir nicht zu viele sonnenstiche ;-)
liebe grüße
christopher
Response: Hier kann man der Sonne kaum entkommen, bin wohl schwarz wenn ich im Januar wiederkomm, zu euch Bleichgesichtern! Meine CD ist so nah und doch so fern, 20 Zentimerter von mir im Laufwerk und sie KOMMT NICHT RAUS!!
From Philip Mertens
Hallo Wibke! Ich denke was das Wetter angeht können wir mit dem wärmsten November seit Beginn der Wetteraufzeichnungen aufwarten! Ansonsten alles ganz entspannt... Gruß, Philip
Response: Hier ist soo heiss! ich glaub ich hol mir bei meinen Sightseeingtouren regelmaessig n Sonnenstich. Meine CD ist noch nciht wieder da, aber ich bin zuversichtlich. Und mein Pass ist uebrigens auch wieder aufgetaucht. Puuh!
From burre
hey.wollt mal wieder hallo sagen.hört sich ja alles ganz angenehm an:-) wetter ist hier immer noch bescheiden(ändert sich wohl auch net mehr:-() also bleib ich weiter neidisch:-)
viel spass noch
From Uje
Hallo Motte, schönen Sonntagabend! Hier ist alles ok. Gruß
From Juliane
Hi Cousinschen!!!
Alles, alles Gute und Liebe zu deinem Geburtstag!!! Ja, i weiß, i habs a bissl verschwitzt. Tut mir leid. Freut mi voll des es dir so gut gefällt. Grüß down under mal von mir ;-)
Lg Juliane
Response: Danke! no worries, mach ich!
From uje
HurrrrrA! Das Päckchen ist da... und herzlichen Dank für die handwerklichen Souvenirs. Lore ist wohlbehalten ib der Stadtwaldresidebz angekommen und hat die erste Mahlzeit genossen. Mareike hat den Geburtstagsgruß rechtzeitig erhalten, schönen Gruß und Anna wird ... Danke, danke auch für die Fotos. Mach's gut und bleib gesund... Uje
Response: Euer Paeckchen ist heute auch angekommen!! Dankedanke! super Notizbuch, alle haben sich ueber die Gummibaerchen gefreut (die hier schmecken naemlich nicht so dolle) und das Buch ist auch klasse (beim lesen hatte ich leicht-feuchte Augen) liebe Gruesse und nochmal ein dickes DANKE DANKE DANKE!! (und schoene gruesse an die Omas!!)
From Katrin
Hi Wibke!
Alles, alles Liebe nachträglich zum Geburtstag! Sorry, hab das am Sonntag total verschwitzt. Hoffe es geht dir gut da unten, ich sitze nämlich schon wieder im Büro am PC :-( Bis bald mal! Liebe Grüße!
Katrin
Response: bei euch ist es doch gar nicht so warm, dass man schwitzt ;-) macht ja nichts, freu mich auch ueber nachtraegliche Glueckwuensche!!